Bundesjugendspiele 2016

 

Was sagte der Wetterbericht für den darauffolgenden Tag? Können wir die Bundesjugendspiele durchführen oder müssen wir sie verschieben? Eine Unwetterwarnung wurde für den 03.06.2016 herausgegeben. Die Bundesjugendspiele wurden aus Sicherheitsgründen auf den 14.06.2016 verschoben. Doch auch der Wetterbericht für diesen Tag kündigte nur durchwachsenes Wetter an. Hoffentlich klappt es mit den Bundesjugendspielen.

Also: Auf die Plätze – fertig – los!

Nachdem sich die Kinder klassenweise zusammengefunden hatten und ein kurzes Aufwärmprogramm stattgefunden hatte, konnten sich die Kinder von ihrer sportlichen Seite zeigen.

Mit toller Unterstützung der vielen freiwillig helfenden Eltern absolvierten die Klassen 1 bis 4 die vier Disziplinen (50m-Sprint, Ausdauerlauf, Weitwurf, Weitsprung). Viele Kinder konnten sich über neue Bestleistungen freuen, auch dank der kräftigen Anfeuerung der zuschauenden Eltern. So konnten die LehrerInnen mit Freude die Teilnehmer-, Sieger- und Ehrenurkunden schreiben.

Die 15 besten Sportler aus den 3. Und 4. Schuljahren nahmen an den Kölner Stadtmeisterschaften in Leichtathletik teil. Unsere Schule hat sogar den 5. Platz von 14 teilnehmenden Schulen belegt. Vievienne A., Maurice D. und Anna H. wurden in ihren Disziplinen sogar Stadtmeister.

Aufwärmen Ausdauerlauf Pause Sprint WeitsprungWeitsprung 1