Drachen aus Ton

Passend zu dem Buch “Hanno malt sich einen Drachen” modellierten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3b zu Beginn des Schuljahres 2012/13 ihren eigenen Drachen aus Ton.

In der Romanvorlage malt sich Hanno einenDrachen in den Sand. Dieser wird daraufhin kurzerhand lebendig und begleitet Hanno von da an. Durch den Drachen lernt Hanno seine Stärken kennen und mit seinen Schwächen besser umzugehen.

Als Andenken an das Buch haben die Kinder nun ihren eigenen Drachen, der sie ein wenig im Alltag begleitet.