Die offene Ganztagsschule (OGTS)

Seit dem Schuljahr 2005/2006 ist die KGS An den Kaulen eine offene Ganztagsschule mit einer verlässlichen Betreuungszeit von 08:00 bis 16:00 Uhr. Auf Anfrage besteht die Möglichkeit der Frühbetreuung von 07:30-08:00 Uhr und eine Spätbetreuung von 16:00-17:00 Uhr.

Das Soziale Zentrum Lino Club organisiert die OGTS an der Schule. Es moderiert die Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten und gestaltet ein umfassendes Bildungs- und Betreuungsangebot für die Kinder als Ergänzung zum Unterricht. Der Lino Club ist ein gemeinnütziger Verein, der im Kölner Norden an 17 Standorten aktiv ist und Angebote für alle Altersgruppen anbietet.

Es gibt derzeit 140 Plätze in sechs festen Gruppen, die den Kindern Halt, Orientierung und ein Gefühl der Zugehörigkeit bieten. In jeder Gruppe arbeiten eine Gruppenleitung mit pädagogischer Qualifikation und eine weitere erziehungserfahrene Bezugsperson. Die Zusammenarbeit mit dem Lehrerkollegium findet auf einer vertrauensvollen Basis statt.

Der OGTS stehen sechs Gruppenräume zur Verfügung. Davon halten sich vier Gruppen in Klassenräumen auf, die für den Nachmittagsbereich mit entsprechendem Mobiliar, Spielen etc. ausgestattet wurden. Darüber hinaus werden für die Lernzeiten oder für die Arbeitsgemeinschaften Klassenräume genutzt. OGTS-Angebote gibt es auch in der Aula, in der Turnhalle, im Werkraum oder auf dem Schulhof.

Während der Lernzeit üben die Kinder selbstständig, zügig, genau und rücksichtsvoll zu arbeiten. Das OGTS-Team sorgt für eine ruhige und positive Lernatmosphäre und gibt bei Bedarf Hilfestellung. Die Kontrolle auf Richtigkeit obliegt den Lehrern. Das Lehrerkollegium unterstützt darüber hinaus förderbedürftige Kinder.

Das Mittagessen wird täglich in der Schule zubereitet und gelangt frisch und nährstoffreich auf den Teller der Kinder. Obst und Gemüse am Nachmittag ergänzen am Nachmittag die Mahlzeit.

Die Kinder erholen und entspannen sich beim freien Spielen. Außerdem können sie ihre Interessen im kreativen, musischen oder sportlichen Bereich in AGs erfahren.